Malcesine

Reiseangebote
Ägypten Urlaub 2018
Bulgarien Urlaub 2018
Deutschland Urlaub 2018
Dom Rep Urlaub 2018
Frankreich Urlaub 2018
Griechenland Urlaub 2018
Großbritannien Urlaub 2018
Ibiza Urlaub 2018
Irland Urlaub 2018
Italien Urlaub 2018
Kanaren Urlaub 2018
Karibik Urlaub 2018
Kroatien Urlaub 2018
Kuba Urlaub 2018
Madeira Urlaub 2018
Malediven Urlaub 2018
Mallorca Urlaub 2018
Marokko Urlaub 2018
Mauritius Urlaub 2018
Mexiko Urlaub 2018
Österreich Urlaub 2018
Portugal Urlaub 2018
Seychellen Urlaub 2018
Spanien Urlaub 2018
Thailand Urlaub 2018
Türkei Urlaub 2018
Tunesien Urlaub 2018
Yachtcharter

Startseite urlaub-2018-planen.de

Urlaub 2018

Großbritannien Urlaub 2018

Ein beliebtes Reiseziel bei Besuchern aus aller Welt ist der Inselstaat des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland, welches vor der Nordküste des europäischen Festlandes liegt und durch den Ärmelkanal von diesem abgetrennt ist. Dies wird auch im Urlaub 2018 nicht anders sein.

Die konstitutionelle Monarchie blickt auf eine uralte Tradition zurück und bietet neben wunderschönen Landschaften und fantastischen Küstenlinien auch einmalige Städte mit reicher Kultur und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

Großbritannien zerfällt in die drei Teilstaaten England, Schottland und Wales auf der großbritannischen Hauptinsel und Nordirland, welches etwa ein sechstel der irischen Landesfläche ausmacht. Der größte und mit Abstand bevölkerungsreichste Teilstaat ist England im Süden. Hier leben über 50 der insgesamt rund 60 Millionen Briten und es finden sich die meisten Städte. Englands Nordwesten ist geprägt von schönen Mittelgebirgslandschaften, im Süden und an der Ostküste finden sich weite Hügelzüge und die typischen englische Vegetation.

Westlich von England liegt das kleine Wales mit etwa drei Millionen Einwohnern, das fast vollständig von Mittelgebirgen bedeckt wird und aufgrund seiner unberührten Natur bei Urlaubern einen sehr guten Ruf genießt.

Etwa 5,1 Millionen Menschen leben in Schottland, welches im Norden der Hauptinsel liegt. Hier gibt es die gebirgigen Highlands, den Central Belt, eine weite flache Ebene sowie die hügeligeren Southern Uplands. In Schottland liegt auch der höchste Berg der britischen Inseln, der Ben Nevis, der sich auf 1´344 Meter über den Meeresspiegel erhebt. Auch Schottland bietet neben der reichen Kultur viele wunderschöne Landschaften und eine Menge Erholungsmöglichkeiten. In Nordirland schließlich leben etwa 1,7 Millionen Menschen.

Die wichtigste Stadt ist die Hauptstadt London. Im Großraum der Weltmetropole leben über 12,5 Millionen Menschen und so ist London kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes. Dennoch hat sich die Stadt den typischen englischen Charme bewahrt und begeistert nicht nur mit hunderten Museen, Theatern, Galerien, Bars, Kinos und Kneipen, sondern auch mit weltweit einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Big Ben, dem Tower von London, der Tower Bridge, der Speakers Corner, der Royal Alber Hall, dem Trafalgar Square, der St. Paul´s Cathedral und natürlich dem Buckingham Palace.
Die Anreise erfolgt im Regelfall über einen der Londoner Flughäfen.

Weiter wichtige Städte sind die schottische Hauptstadt Edinburgh, die nordirische Hauptstadt Dublin sowie die Städte Glasgow, Aberdeen, Cardiff, Birmingham, Lees, Liverpool und Manchester.


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.


 

Impressum/AGB   

 

© Bild ganz oben: Olaf Schneider / pixelio.de