Malcesine

Reiseangebote
Ägypten Urlaub 2018
Bulgarien Urlaub 2018
Deutschland Urlaub 2018
Dom Rep Urlaub 2018
Frankreich Urlaub 2018
Griechenland Urlaub 2018
Großbritannien Urlaub 2018
Ibiza Urlaub 2018
Irland Urlaub 2018
Italien Urlaub 2018
Kanaren Urlaub 2018
Karibik Urlaub 2018
Kroatien Urlaub 2018
Kuba Urlaub 2018
Madeira Urlaub 2018
Malediven Urlaub 2018
Mallorca Urlaub 2018
Marokko Urlaub 2018
Mauritius Urlaub 2018
Mexiko Urlaub 2018
Österreich Urlaub 2018
Portugal Urlaub 2018
Seychellen Urlaub 2018
Spanien Urlaub 2018
Thailand Urlaub 2018
Türkei Urlaub 2018
Tunesien Urlaub 2018
Yachtcharter

Startseite urlaub-2018-planen.de

Urlaub 2018

Frankreich Urlaub 2018

Frankreich ist nicht weit von Deutschland entfernt; über Nacht ist man in Paris oder an der Küste.
Die Atlantikküste ist vor allem für Wassersportler ideal: die besten Spots Europas ziehen viele Brandungssurfer an.

Frankreich ist mit etwa 75 Mio. Besuchern jährlich das begehrteste Touristenziel der Welt. Insbesondere in den Nachbarländern, für Deutsche, Briten, Niederländer, Belgier und Italiener – steht es hoch im Kurs. Die meisten Franzosen machen jedoch im eigenen Land Urlaub, viele fahren aber auch nach Spanien sowie Italien.
Frankreich steht weniger für einen Pauschalurlaub, als für einen individuellen Urlaub in eigener Regie.

Das Klima in Frankreich ist von Region zu Region sehr unterschiedlich. Der Nordwesten mit der wunderschönen Bretagne ist mild und feucht. Im Osten ist der Sommer jedoch heiß und der Winter stürmisch, im Süden kommen trockene , heißen Sommer vor und lösen oft erhöhte Waldbrandgefahr aus. Das Alpengebiet ist prädestiniert für einen Skiurlaub in Frankreich oder im Sommer für Bergwanderer und Bergsteiger.

An den Flüssen Dordogne und Vézère weiter im Landesinneren kann man Zeugnisse hoher Kunstfertigkeit der Menschen entdecken, die gerade eine erste Form von Kultur entwickelten: sie bemalten die Höhlen, in denen sie lebten.
Für geschichtlich Interessierte ist auch die Bretagne im Westen Frankreichs empfehlenswert: dort zeigen über 4000 Schlösser, Burgen und Herrensitze das damalige Leben. So das Château der Kerjean: trutzige Mauern und eine naturgetreue Möblierung lassen die alte Lebensweise erahnen.
Wer jedoch die Lebensweise der Reichen und Schönen heutiger Tage kennen lernen will, ist an der Cote d’Azur genau richtig. In Saint – Tropez tummeln sie sich in den teuren Boutiquen, am Strand oder in ihren unzähligen Yachten am Hafen. Für die Cote d’Azur ist der Zielflughafen Nizza.

Golf, Reiten, Kanu – Fahren, Tennis oder Strandsurfen – für den Aktivurlauber bietet die Normandie viel. Hier ist es auch nicht so überlaufen wie im Süden.

Auch das wohl beliebteste Städteziel Europas findet man wohl in Frankreich; Paris schlägt nicht nur Verliebte in ihren Bann. Informationen zur Anreise nach Paris gibt es hier.

2016 fand in Frankreich die Fußball-EM statt; das war für Fußballfreunde die Gelegenheit schlechthin, neben diesem Sport auch das Land im Urlaub kennen zu lernen.


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.


 

Impressum/AGB   

 

© Bild ganz oben: Olaf Schneider / pixelio.de